Hamburg 2124

Architektur ist Stadt. Ort und auf die Architektur einwirkende, äußere Einflüsse geben die Architektur vor. Das schmale, abgelegene Grundstück ohne eindeutige fussläufige Erschliessung, die enormen Lärmemissionen des LKW- und Bahnverkehrs auf dem Veddeler Damm, die Nord-Süd-Ausrichtung und die mögliche Überflutung bei Hochwasser sind den Entwurf…

Observatorium Lissabon

„Die Krux mit der Vergangenheit ist, dass sie zwar vergangen ist und doch nicht vergehen will. Auf der einen Seite wirkt sie in die Gegenwart hinein, auf der anderen ist sie von dieser Gegenwart durchsetzt, von der aus die vergangenen Geschehnisse immer neu gedeutet werden.“…

Leverano Fountain Towers

Die Türme bilden eine Symbiose mit dem umliegenden Land. Im Laufe der Zeit erobern die Pflanzen die Turmstrukturen für sich zurück. Die Architektur wird dabei zu einem sich im Laufe der Jahreszeiten verändernden Organismus.

Stadt & Land

Gegensatz oder Symbiose? Die Stadt, der Raum der Intellektuellen. Die Zukunft der Menschheit, sie liegt in der Stadt. Expert*innen verfassen Bücher über die Stadt, sie füllen Regale, erzählen von den Möglichkeiten und Potentialen. Die Stadt lebt, wächst, fördert Innovationen und bietet Diversität. Es scheint, als…